Kiten und Windsurfen in der Türkei

Türkei: Sommer, Sonne, Wind und Kultur

Die Türkei ist als Bade- und Sonnenparadies ebenso bekannt wie als spannendes Reiseziel für Kulturinteressierte. Nicht jeder denkt im Zusammenhang mit der Türkei gleichzeitig auch an Kiten und Windsurfen. Doch finden sich in der Türkei Top-Spots, die ausgesprochen gute Voraussetzungen zum Kitesurfen und Windsurfen bieten. Wir können Euch zwei herrliche Spots in der Türkei empfehlen: Alaçati und Gökova-Akyaka an der türkischen Ägäis. Und beide Orte beweisen: In der Türkei liegen Kultur, Strand, Landschaft und gute Bedingungen zum Kiten und Windsurfen ganz dicht beieinander.

Unsere Top-Spots in der Türkei

Kiten in Gökova-Akyaka Windsurfen in Alacati

Kurze Anreise in die Türkei zum Kiten oder Windsurfen

Zwischen 2,5 und 3,5 Stunden nur dauert der Flug in die Türkei. Die kurze Anreisezeit ist natürlich ein großer Pluspunkt für Kiter und Windsurfer, die auf die Schnelle einen Trip ans Meer buchen wollen. Auch die Transferzeiten zu unseren empfohlenen Spots sind relativ kurz und liegen vom nächsten Flughafen aus bei ein bis maximal zwei Stunden. Wer zum Kitesurfen in die Türkei kommt, muss – anders als bei vielen anderen naturbelassenen Spots – keinen langen Transfer auf sich nehmen.

Die Bedingungen zum Kiten und Windsurfen in der Türkei

Die beste Reisezeit zum Kiten und Windsurfen in der Türkei dauert von April bis Oktober. In Alaçati, das auf der Halbinsel von Cesme liegt, zieht der konstante Wind vor allem in den Sommermonaten Windsurfer an. Für ideale Windbedingen zum Windsurfen sorgt hier von Juni bis September der Meltemi mit seinem sideshore-Charakter. Der Südwind Lodos bringt im Frühling und Herbst Dünungswellen mit.

In den Sommermonaten, von Juni bis Mitte September, bietet Gökova mit etwa 95% eine extrem hohe Windwahrscheinlichkeit. Der Spot liegt am Fuß einer Bergkette und ist als thermisches Revier zum Kitesurfen bestens geeignet. Doch auch die restlichen Monate bietet dieser naturbelassene Spot in der Türkei ausreichend Wind zum Kiten – und das vor der beeindruckenden Kulisse schneebedeckter Berge.

Wind bis in die Abendstunden - Kiten in Gökova-Akyaka

Kiten für Anfänger und Fortgeschrittene in der Türkei

In Alaçati können sich Anfänger, die Windsurfen lernen wollen, über ideale Bedingungen mit großem Stehrevier und Flachwasser freuen. Fortgeschrittene und Freestyler kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Gökova-Akyaka eignet sich für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner im Kiten. Ein besonderes Highlight für die Könner ist hier das Kiten durch die Kanäle der umliegenden Sumpflandschaft.

Türkei bietet neben Kiten und Windsurfen auch Abwechslung

Alaçati liegt ganz in der Nähe des Feriendomizils Cesme und ist auch nicht weit von der großen türkischen Stadt Izmir entfernt. Generell lädt Alaçati Familien wie Alleinreisende ein und bietet für alle genügend Unterhaltung wie Nachtleben und Kultur.

Nicht weit von Gökova-Akyaka entfernt gibt es neben eindrucksvollen Naturlandschaften auch faszinierende kulturelle Besonderheiten zu entdecken: Die Ruinen der antiken Stadt Ephesos, die mit dem Artemistempel eines der sieben Weltwunder beherbergte, liegt nur 184 km entfernt, die berühmten Kalksteinterrassen von Pamukkale etwa 171 km. Wer eine sportliche Alternative zum Kitesurfen sucht, kann sich beim Mountainbiken, bei SUP-Touren durch die Sumpfkanäle, beim Wandern, Canoeing oder Rafting verausgaben.

Windsurfer in Alaçati aus der Vogelperspektive

Fazit: Zum Kiten und Windsurfen in die Türkei lohnt sich

Wer von übervollen Spots frustriert ist, erlebt beim Kiten und Windsurfen in der Türkei eine positive Überraschung. Die facettenreiche Türkei bietet gerade in den Sommermonaten an herrlichen Plätzen der Ägäis beste Voraussetzungen zum Kiten und Windsurfen. Kurze Flugzeiten, landschaftliche und kulturelle Vielfalt sowie beständige Winde überzeugen immer mehr Sonnenhungrige, zum Kitesurfen oder Windsurfen in die Türkei zu fahren.

 

Anmeldung Newsletter

Immer aktuelles zu Kite- und Windsurfreisen erhalten! Sonderangebote, Gewinnspiele und Neuigkeiten aus unseren Reisezielen. Natürlich geben wir deine Daten nicht weiter und werden maximal einen Newsletter pro Monat versenden.

Frau  Herr 
Kitesurfen  Windsurfen 
Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!