Kitesurfen

Fuerteventura-Kite Camp

Spanien, Las Palmas, Costa Calma

Aktuelles Windranking

61 von 100 Punkte (Info)

4 Tage Wettervorhersage

Mi

26.04.
0kn /
0 °C
0 °C
0 mm/h
0 mm/h

Do

27.04.
14kn /
222°
20 °C
20 °C
0 mm/h
0 mm/h

Fr

28.04.
14kn /
224°
20 °C
20 °C
0 mm/h
0 mm/h

Sa

29.04.
10kn /
256°
21 °C
21 °C
0 mm/h
0 mm/h
Tagesdurchschnitt beinhaltet nur Daten von 7:00Uhr - 20:00Uhr.

Powerd by: Muchoviento.net
Letzte Aktualisierung: 27.04.2017 04:15

Historische Winddaten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ø Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
21°
21°
22°
23°
23°
24°
28°
29°
26°
25°
20°
16°
18°
18°
17°
17°
18°
20°
21°
22°
22°
22°
20°
19°
Statistik seit 2001

Legende

Führe die Maus über die Balken, um genaue Daten angezeigt zu bekommen

Wahrscheinlichkeit über 11 Knoten.
Durchschnittliche Windstärke.
Optimale Windrichtung.

Individuelle Anfrage

Eine Reise ganz nach Deinen Vorstellungen, individuell auf Dich abgestimmt.
Hier geht's zum Anfrageformular.

Beschreibung

Das Kite Camp Fuerteventura bietet Euch intensive Schulung im Kitesurfen auf Fuerteventura – ideal für Anfänger und Aufsteiger. Unser Partner Chris lebt seit über 10 Jahren auf Fuerteventura und schult hochmotiviert wie am ersten Tag mit seinem Team Kitesurfen unter idealen Bedingungen in der Sotavento-Lagune im Süden von Fuerteventura. Übrigens dürfen seit 2013 nur noch 3 Schulen in der Sotavento Lagune unterrichten. Wir sind eine davon und freuen uns über mehr Platz auf dem Wasser, was die Schulungsqualität erheblich gesteigert hat! Der sichere Wind, kleine Gruppen von max. 4 Schülern pro Lehrer in einem 3x1 km großen Stehbereich sind perfekte Voraussetzungen für eine erfolgreiche Schulung!

Wer auf Fuerteventura Kitesurfen lernen will, findet im Sommer (Mai-Oktober) in unserem Kite Camp Fuerteventura nicht nur professionelle Anleitung, sondern profitiert von Chris´ excellenter Ortskenntnis. Es ist wichtig zu wissen, wann die besten Bedingungen zum Kitesurfen auf Fuerteventura herrschen; Chris kennt exakt die Zeitfenster, zu denen die Sotavento-Lagune von Fuerteventura fürs Kitesurfen optimal ist. Nicht nur die Gezeiten spielen fürs Kitesurfen in der Fuerteventura-Lagune eine Rolle, sondern beispielsweise auch der Stand des Mondes. Und genauso wie an anderen Spots ist es beim Kitesurfen auf Fuerteventura wichtig, die optimale Einstiegsstelle zu kennen, die nicht nur Platz fürs Starten und Landen bietet, sondern auch die richtige Windrichtung, sowie ungestörte Bedingungen zum Schulen. All das ist beim Kitesurfen mit Chris, unserem Kite Camp Partner auf Fuerteventura, selbstverständlich. Auch außerhalb vom Kursgeschehen und Kitesurfen sorgt das Team auf Fuerteventura für eine tolle Stimmung. So wird neben dem Kitesurf-Kurs wöchentlich ein Event für die Gäste organisiert – beispielsweise Barbecue am Strand von Jandia.

NEU IM WINTER (November-April): Surf und Kite Camp und wohnen im hippen Surfhaus an der Costa Calma

Fakten, Fakten, Fakten

Am Ortseingang von Jandia, nahe des Club Aldianas, findet Ihr unsere Partner Kite-und Surfschule.
An der Kite- Lagune wird lediglich zu den besten Windzeiten unterrichtet, da die Winddaten kontinuierlich gecheckt werden.So verlieren unsere Schüler beim Kitesurfen auf Fuerteventura keine wertvolle Lernzeit und Energie bei suboptimalen Bedingungen! Aus diesem Grund haben wir feste Termine für das Fuerteventura Kitesurf Camp.
Geschult wird Kitesurfen auf Fuerteventura nur bei Hochwasser in der Lagune von Sotavento.
Das garantiert Euch den maximalen Lernerfolg!  Das Team schult seit Jahren auf Fuerteventura Kitesurfen und kennt die Feinheiten, die den Unterschied zu den üblichen Schulungsmethoden ausmachen.

Wir setzen auf „Klasse statt Masse“ und schulen in kleinen Einzelgruppen nach bewährtem VDWS Konzept.
Da die Entwicklung jedes Schülers unterschiedlich ist, analysieren wir individuell die Schwachstellen, um gezielt trainieren zu können. Der Eigentümer Chis lebt seit 2004 auf Fuerteventura und nicht nur er, sondern sein ganzes Team sind Wasserratten durch und durch! Neben dem Kitesurfen wird auch noch Wellenreiten, Windsurfen und Catamaran Segeln geschult. Falls mal der Wind nicht optimal ist (selten, aber leider möglich) gibt es ein perfektes Alternativprogramm!

 

Unterkunft

Der Großteil unserer Kiter wohnt beim Kitesurfen auf Fuerteventura im Kitehaus, eine kleine und familiäre Anlage in Jandia. Wir haben bewusst eine zentrale Unterkunft in Jandia gewählt, weil es dort im Vergleich zu Costa Calma eine bessere Infrastruktur mit Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt.

Infos zum Kitehaus findet Ihr HIER

Eine Unterkunft in jedem anderen Hotel (Jandia oder Costa Calma) ist selbstverständlich möglich.
Wir erstellen Euch gerne ein individuelles Angebot. Egal wo Ihr wohnt, wir holen Euch zum Kitesurfen ab!

Im Winter (November-April) wohnen wir im Surfhaus an der Costa Calma da wir von dort aus je nach Wind und Gezeiten an den verschiedenen Spots sind.


Schulung3 Sterne

In der Sotavento-Lagune von Fuerteventura herrschen zum Kitesurfen sehr gute Schulungsbedingungen: Es handelt sich um eine azurblaue, stehtiefe Frischwasserlagune, die mit 3x1 km ausreichend Platz für alle bietet.
Hier wird Kitesurfen mit maximal 4 Schülern pro Lehrer geschult.
Steigt man an der richtigen Stelle ein, lässt sich mit einem für Fuerteventura untypisch konstanten Wind Kitesurfen:
Der ansonsten so ruppige Sotavento-Wind ist in diesem Teil der Lagune viel angenehmer.

Der theoretische Teil des Kurses wird in die Praxis „verpackt“ und es wird, stets mit Blick auf die besten Bedingungen, so früh wie möglich mit dem Unterricht im Wasser gestartet.
Ziel ist das selbstständige Kitesurfen am Ende des Fuerteventura Kite Camps beziehungsweise die Erweiterung Deines Könnens (Aufsteiger)!
Bei Flaute könnt Ihr statt Kitesurfen auf Fuerteventura Standup Paddeln (SUP), Wellenreiten, Windsurfen oder Moutainbiken. Chris´ Team hilft Euch hier gerne weiter.

Die Termine des Sommer Kitecamps Fuerteventura findet Ihr HIER
Die Termine des Winter Surf und Kite Camp findet Ihr HIER


Kultur1 Sterne
Ausflüge2 Sterne
Party2 Sterne
Familie3 Sterne
Shopping2 Sterne

Insider Tipps und Kommentare

Bei Flaute könnt Ihr einen Ausflug nach El Cotillo an die Nordwestküste machen.
Der Strand ist sehr schön und auch bei Einheimischen beliebt. Dort wird gegrillt, gefeiert und ganz nebenbei laufen auch noch gute Wellen. Ein absolutes Highlight ist der Sonnenuntergang auf der Terrasse vom Restaurant „La vaca azul“ mit Blick auf den Atlantik.

Habt ihr einen Insidertipp? Dann sendet uns eine Mail.

Bilder und Videos

Kite- und Surfstation in JandiaKurzer Laufweg zur LaguneTOP Bedingungen in der Sotavento LaguneIn kleinen Gruppen zum ErfolgSehr großer Stehbereich......und FlachwasserDie Lagune ist auch ideal für WindsurfschulungenDie ersten FlugübungenWenn die Kitekontrolle passt...... geht´s zum WasserstartDie ersten Meter fahrenBeim Betreuten Kiten ist ein Lehrer immer in der NäheNach 5 Tagen Unterricht noch 2 Tage selbstständig trainieren. Kids werden natürlich auch geschult! Könner gehen gerne in die kleine Welle hinter der SandbankUnser Partner Chris ist immer gut gelaunt! Wunderschöner Sonnenaufgang in der LaguneStartet den Tag entspannt mit einer Runde Yoga!Bei Flaute gehen wir z.B. Wellenreiten... oder Windsurfen... oder Katamaran fahrenMountainbiken durch die DünenWohnen unter Gleichgesinnten im familiären Kitehaus (Sommer)Oder im Winter im hippen Surfhaus
Fuerteventura Kitesurf-Camps
Interview mit unserem Stationsleiter Chris
 

Anmeldung Newsletter

Immer aktuelles zu Kite- und Windsurfreisen erhalten! Sonderangebote, Gewinnspiele und Neuigkeiten aus unseren Reisezielen. Natürlich geben wir deine Daten nicht weiter und werden maximal einen Newsletter pro Monat versenden.

Frau  Herr 
Kitesurfen  Windsurfen 
Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!