Gäste: Stephan P., Almut B.
Reisedatum: 01.- 08.12.2012
Kite/Windsurf Spot: Kite Garden Ägypten                                                     
Hotel: Kite Garden
 
1. Wurde die Anreise bzw. Abreise, wie vorab reserviert, ordnungsgemäß durchgeführt (Fluggesellschaft, Transfer, Hotelzimmer, Reiseleitung, Pünktlichkeit der örtlichen Agentur)?
Die Reise wurde komplett von Sven organisiert. Es musste vorher am Airport nur das extra Kitegepäck bezahlt werden - 25 Euro pro Strecke. Und dann in Ägypten das Visum - 13 Euro. Sonst war schon alles im Preis drin. Transfer von Hurghada Airport zum KiteGarden lief problemlos. Wurden mit einem netten Schild empfangen. 
Bei uns hatte sich etwas die Zeiten vom Flug verschoben, wurden aber sofort von Sven informiert, lief alles ohne Probleme. Tanja im KiteGarden organisiert alles für einen, das lief einfach perfekt.
 
2. Wie ist Dein Eindruck vom Hotel/ Hotelzimmer/ Urlaubsgebiet?
KiteGarden ist eine Oase in Hurghada. Sehr liebevoll angelegt. Die Zimmer sind ok und die Anlage auch. Da der Kitespot direkt vor der Tür ist, macht das ganze perfekt. Runterherum sieht es etwas anders aus, aber das gehört halt zu Ägypten. 
 
3. Hast Du ein Begrüßungsschreiben von surfbude.de erhalten?
In der Email von Sven waren alle Unterlagen drin.
 
4. Standen die reservierten Kite-/ Windsurfleistungen, wie reserviert, zur Verfügung?
Ja, wir hatten nur den Storage für unser Kitestuff gebucht. Es ist aber auch kein Problem sich zusätzlich Vorort noch was auszuleihen, sprich Shorty oder Board, Tanja macht alles möglich.
 
5. Wie war die Qualität der gebuchten Leistung? 
Top, es gab nix zu bemängeln. Perfekter Reperaturservie im KiteGarden, mir ist eine Strut geplatzt und einem Tag später hatte ich eine "neue" selbstgemachte Strut und das kostenlose!!!
 
6. Gesamteindruck der Wassersportstation (Schulung, Materialauswahl, Beratung, Freundlichkeit)?
Wie gesagt, Tanja kümmert sich um alles, sehr gute Betreuung. Die Atmosphäre im KiteGarden ist sehr entspannt.
 
7. Hat der Spot Deinen Erwartungen entsprochen?
Ja, ein sehr guter Spot! Klar ein paar kleine Steine am Anfang im Wasser, aber den Platz den man hat unbezahlbar. Wenn man mit dem Fernglas nach El Gouna schaut und dort 80 Kites am Himmel sieht und dann im KiteGarden nur 5-10 unterwegs sind, weiß man das der Spot super ist. 
 
8. Hat die Windvorhersage/ das Windranking gestimmt?
Ich würde sagen ja. Wenn Windguru Wind angeziegt hat, war auch Wind Vorort. Über die Knoten, lässt        sich              streiten, meistens waren es 5 Knoten mehr.
 
9. Hast Du Verbesserungsvorschläge/ Bemerkungen?
Wir kommen wieder :-) 
Frau  Herr 
Kitesurfen  Windsurfen 

Neu laden
Bitte geben Sie die Zeichen ein.