Gäste: Christian und Mariella G., Anke S.

Reisedatum: 14.-28.04.2012
Kite/Windsurf Spot: Seahorse Bay
Hotel: Calimera 

1. Wurde die Flug An/Abreise wie vorab reserviert ordnungsgemäß durchgeführt (Fluggesellschaft, Transfer, Hotelzimmer, Reiseleitung, Pünktlichkeit der örtlichen Agentur)?
Die Flugzeiten haben sich verändert am 14.04 von ca.7uhr auf ca.19 und am 28.04 von 12.50uhr auf 14.30uhr,die Fluggesellschaft war German Sky Airline, der Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen hätte von der pünktlich u. freundlich nicht besser sein können nur habe ich als Kiter ein stylischen Bus/Van und nicht sone alte Klapperkiste erwartet, da der Service ja vom Kitegarden ist. 
 
Die Absprache im Vorfeld per Mail und dann vor Ort an der Rezeption zwecks Zimmer nebeneinander mit Fam. Marx hat leider nicht geklappt.
Wir hatten zum Anfang ein Zimmer im Block 200 das war kleiner, hatte kein Safe und auch nicht so eingerichtet wie im anderen Zimmer.
Die Hotelzimmer im Block 900  sind sehr groß, ordentlich eingerichtet haben einen Safe  im Zimmer(gegen Gebühr) nur leider habe ich den Bungalow mit Meerblick vermisst denn wir gebucht haben. Das sollte im Vorfeld besser kommuniziert werden das es keine Einzelstehende Bungalows sondern Zweistöckige langegezogene Häuser und es nur seitlich meerblick gibt. Hätte ich das gewusst dann hätte ich mir das Geld gespart.  ]
 
2. Wie ist Dein Eindruck vom Hotel / Hotelzimmer/ Urlaubsgebiet?
Das Hotel ist ein guter 4Sterne Ägypten Standard. Alle Mitarbeiter geben sich große Mühe und sind sehr freundlich mit teilweise sehr guten deutsch Kenntnissen. Nur leider finde ich darf man nicht über die Hotelmauern schauen da gibt’s nur Müll, Baustellen und Müll..
 
3. Standen die reservierten Kite/ Windsurfleistungen wie reserviert zur Verfügung?
Ja
 
4. Wie war die Qualität der gebuchten Leistung? 
in Ordnung 
 
5. Gesamteindruck der Wassersportstation (Schulung, Materialauswahl, Beratung, Freundlichkeit)? 
Der erste Eindruck war naja aber wenn man ein paar Tage da ist, ist es ok. Alle sind sehr nett und hilfsbereit. Mein Kite war defekt und sie haben ihn sofort repariert und ich hatte für die Zeit einen Kite von ihnen bekommen ohne großen finanziellen Aufwand. Material, Schulung kann ich nicht beurteilen da ich mein eigenes mit hatte. Ansonsten sind Bob u. Osama Vollblut Kiter wenn geht immer aufn Wasser und Sie wissen was sie machen und können es sehr gut das einzige was ich nicht gut fand, aus Sicht eines Familien Vaters, das sie bei regelmäßig in der Bade Zone gekitet sind um Werbung für ihre Schule zu machen. Natürlich haben das dann andere Kiter nach gemacht…Verbesserung möglich zwecks der Sicherheit der doch sehr vielen Kinder am Strand. 
 
6. Hat der Spot Deinen Erwartungen entsprochen? 
Sehr schöner Spot, viel platzt, ganz viel Stehbereich, bisschen kabbelig Schuhe sind für Anfänger u. Aufsteiger Pflicht.
 
7. Hat die Windvorhersage / das Windranking gestimmt? 
Wir hatten 12 von 13 tagen Wind bald ein bisschen zu viel für einen Familien Urlaub☺
 
8. Hast Du Verbesserungsvorschläge/ Bemerkungen?
Aufs Hotel bezogen macht doch bitte die Kinder Disco nicht in der Lobby wo alle am Rauchen sind, auf die Station bezogen baut euch einen ordentlich Start und Landeplatz. Platz genug wäre ja direkt am wasser…
 
Frau  Herr 
Kitesurfen  Windsurfen 

Neu laden
Bitte geben Sie die Zeichen ein.