FEHMARN KITE CAMP
Algarve Kite Camp Lagune

Ihr seid Einsteiger und wollt Kitesurfen lernen, ohne dafür besonders weit weg fliegen zu müssen? Die schöne Ostseeinsel Fehmarn bietet Euch hierfür die idealen Bedingungen.

Direkt am schönen Hafen von Burgtiefe sitzt unsere Station mit integriertem Shop und schult Euch direkt vor der Tür der Station in einem großem Stehrevier.
Sollte die Windrichtung mal nicht stimmen, ist unsere Station allerdings auch mobil und fährt mit Euch innerhalb von etwa 5-10 Minuten dorthin, wo Ihr bei der vorherrschenden Windrichtung die besten Bedingungen habt.

Gerade für Familien haben wir hier das optimale Produkt, denn unsere Station hat sich unter anderem auf Kinderkitekurse spezialisiert, sodass Eure Jüngsten umfassend und sicher betreut werden und mit Gleichaltrigen die Freuden des Kitesports erkunden können. Einmalig in Deutschland ist die extra für junge Talente eingerichtete Kids Academy der Station. Alle angebotenen Leistungen sind im Voraus ab 14 Jahren buchbar, bei Kindern unter 14 Jahren wird die Eignung zur Teilnahme eines Kurses vor Ort in einem persönlichen Gespräch mit dem Kitelehrer festgestellt.

Doch auch für Erwachsene werden selbstverständlich verschiedene Kurse angeboten, sodass die ganze Familie auf´s Brett kommt!

Die Schule ist VDS, sowie DSV lizensiert und hat umfassende Erfahrung mit Schülern, egal welcher Altersklasse. Geschult wird nach dem bekannten Buddy-Prinzip mit BB-Funkgeräten, die es Euch ermöglichen auf dem Wasser mit Eurem Lehrer zu kommunizieren. Dazu teilt Ihr Euch zu zweit einen Kite und ein Lehrer betreut in der Regel vier Schüler.

Ablauf Kite Camp:

Am ersten Tag trefft Ihr Euch gemeinsam an der Station. Von dort aus werdet Ihr erstmal in die grundlegenden Themen rund um das Kitesurfen eingeführt: Materialkunde, Auf-und Abbau des Kites, Start ind Landung, sowie natürlich alle wichtigen Sicherheitsgrundlagen. Um ein erstes Gefühl zu bekommen geht es dann je nach Windbedingungen auch schon ins Wasser, um den Bodydrag zu üben.

Nachdem Ihr den ersten Tag erfolgreich hinter Euch gebracht habt, geht es nach einer kurzen Wiederholung wieder ins Wasser, wo Ihr den Bodydrag weiter vertieft und den Wasserstart gezeigt bekommt, um eventuell sogar schon die ersten Meter fahren zu können.

An Tag 3 heißt es: Üben, üben, üben! Beim betreuten Kitesurfen lernt Ihr selbstständig mit dem Material umzugehen und Eure Kenntnisse zu intensivieren. Ab jetzt habt Ihr Euer eigenes Material, zu Eurer Sicherheit steht trotzdem nach wie vor ein Lehrer zur Verfügung, den Ihr bei Fragen gerne zu Rate ziehen könnt.

Auch der letzte Tag steht für Euch unter dem Motto Euren Könnenstand zu verbessern und mehr Sicherheit beim Wasserstart und beim Fahren zu erlangen. Selbstständig macht Ihr Euch daran die ersten Meter auf dem Brett hinzulegen und versucht Euch eventuell sogar schon an einer ersten Wende.

Zusammenfassend umfasst das Kite Camp also 2 Tage Einsteigerkurs und anschließend 2 Tagen Betreutes Kitesurfen. Der Preis inkl. komplettem Kitesurfmaterial liegt bei 343€ pro Person!

Wer von Anfang an den Kite für sich haben möchte, hat die Möglichkeit einen Premium Kurs für 443€ zu buchen. Die Leistungen unterscheiden sich dann nur dahingehen, dass Du von Tag 1 Dein eigenes Material zum lernen hast.

Zurück zur Revierbeschreibung!

Individuelle Anfrage

Eine Reise ganz nach Deinen Vorstellungen, Individuell auf dich abgestimmt.
Hier gehts zum Anfrageformular.

Frau  Herr 
Kitesurfen  Windsurfen 

Neu laden
Bitte geben Sie die Zeichen ein.