Kitesurfen

Euböa-Marmari

Griechenland, Central Greece, Marmari

Aktuelles Windranking

88 von 100 Punkte (Info)

4 Tage Wettervorhersage

Mo

20.08.
17kn /
26 °C
26 °C
0 mm/h
0 mm/h

Di

21.08.
19kn /
24 °C
24 °C
0 mm/h
0 mm/h

Mi

22.08.
18kn /
25 °C
25 °C
0 mm/h
0 mm/h

Do

23.08.
20kn /
25 °C
25 °C
0 mm/h
0 mm/h
Tagesdurchschnitt beinhaltet nur Daten von 7:00Uhr - 20:00Uhr.

Powerd by: Muchoviento.net
Letzte Aktualisierung: 21.08.2018 01:00

Historische Winddaten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ø Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
27°
29°
28°
26°
22°
24°
24°
23°
Statistik seit 2018

Legende

Führe die Maus über die Balken, um genaue Daten angezeigt zu bekommen

Wahrscheinlichkeit über 11 Knoten.
Durchschnittliche Windstärke.
Optimale Windrichtung.

Individuelle Anfrage

Eine Reise ganz nach Deinen Vorstellungen, individuell auf Dich abgestimmt.
Hier geht's zum Anfrageformular.

Beschreibung

Euböa ist die zweitgrößte Insel Griechenlands und liegt in der westlichen Ägäis. Selbst bei Griechenlandkennern ist die Insel noch völlig unbekannt. Dabei hat Euböa viel zu bieten: feinsandige Strände, türkisblaues Meerwasser, eine atemberaubende Berg- und Hügellandschaft, einsame Buchten und malerische kleine Dörfer. Zudem die Nähe zu Athen mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten.
Mamari, ein kleiner Hafenort im Südwesten von Euböa, ist nur wenige Gehminuten vom Komforthotel entfernt. Der  teilweise an einem Hang gelegene Küstenort, bietet einen unvergesslichen Blick auf das Meer. Hier findet man Einkaufsmöglichkeiten,  Cafés, Fischrestaurants und Tavernen an der Hafenpromenade.
Unsere neue Kitestation liegt im südlichen Teil von Marmari und bietet hervorragende Bedingungen für alle Könnenstufen. Vor allem Anfänger und Aufsteiger finden durch den Stehbereich und zuverlässigen Wind optimale Voraussetzungen, um das Kitesurfen zu erlernen bzw. zu verbessern.

Fakten, Fakten, Fakten

+ kurze Flugzeit
+ ideal für Anfänger und Könner im Kitesurfen und Windsurfen
+ erfahrene Kitesurfschule
+ Stehbereich mit kiesigem Untergrund
+ authentische Atmosphäre, tolle Landschaften
+ Ausflugsmöglichkeiten mit dem Mietwagen
- wenig Nachtleben
- weniger geeignet für Alleinreisende, die Anschluss an eine Gruppe suchen
- karge Vegetation

 

Wind
Side-sideonshore aus dem Norden, vormittags schwächer und für Anfänger und Aufsteiger geeignet. Nachmittags dreht der Meltemi auf und wird zusätzlich, durch die vorgelagerten Inseln,  thermisch verstärkt. Konstante Windbedingungen (durchschnittlich 20-35 Knoten).

 

Spotcharakter
Schräg auflandiger Wind mit kleiner Kabbelwelle. Sandstrand, Flachwasser und  ca. 50 Meter großer Stehbereich.
Glasklares  Meerwasser mit feinem, kiesigem Untergrund.Durch die angenehmen Luft- und Wassertemperaturen sind im Sommer Boardshorts, Lycra oder ein Shorty vollkommen ausreichend.
 

Separater Einstiegsbereich
Genügend Platz, sogar in der Hochsaison.
 

Geeignet für
Einsteiger, Aufsteiger und Fortgeschrittene
 

Ideal für
Schulung, Freeride und Sprünge
 

Gefahren
keine, das  Rettungsboot sorgt für die Sicherheit.
 

Alternativen bei Flaute
Über die Station SUP Touren. Die Station ist auch gerne bei Buchungen von  Tauchausflügen, Trekkingtouren, Paragliding, Mountainbike-Touren und Jeep-Safaris behilflich. Mit Deinem eigenem Mietwagen empfehlen wir Dir einen Ausflug nach Athen (ca. 3 Stunden) und zu den Wasserfällen von Drymonas. 
 

Spots in der Umgebung
Lagunenausflug Petali Inseln: Die Inselgruppe liegt nur wenige Fahrminuten mit einem Speed-Boot von der Kitesurf-Station entfernt. Gerade Flachwasserfreunde finden optimale Bedingungen  im türkisfarbenen Wasser.
 


Schulung2 Sterne

Der Stehbereich bietet zum Kiten in Euböa mit hüfttiefem Wasser und konstanten Wind gute Lernbedingungen. Um die besten Ergebnisse zu erreichen, werden max. 2 Schüler pro Lehrer im Kitesurfen unterrichtet.

Viele Aufsteiger und Könner nutzen die Bedingungen, um ihre Fahrtechnik zu verbessern.


Kultur2 Sterne
Ausflüge3 Sterne
Party1 Sterne
Familie2 Sterne
Shopping1 Sterne

Insider Tipps und Kommentare

Nea Styra, das kleine Fischerdörfchen mit seinem malerischen Seehafen, ist ein muss für alle Fischliebhaber. 
 

Bilder und Videos

Blick auf den Spotfür jede Könnenstufe was dabeiKiten im türkisfarbenen WasserPersönliche SchulungLandschulungKitesurfen in Marmari auf der Insel EuböaErste WasserstartversucheRescue-Service jederzeit bereitSUP als AlternativeIdeale WindsurfbedingungenPlatz ohne EndeGenug Platz für Kiter und WindsurferZeit zum relaxenKitessurfstation MarmariGemeinsam chillen und den Abend ausklingen lassenKomforthotel MarmariHotel Marmari - GartenbereichAbwechslungsreiche LandschaftenUrige BergdörferHinterlandDie Wasserfälle von Dimosari GeorgeDimosari Gorge - liegt im Süden von EuböaHafen von KarystosInselhauptstadt ChalkisDie Brücke von Chalkis verbindet die Insel mit dem FestlandWunderschöne AusblickeMarmari, ein kleiner Hafen an der südwestlichen KüsteIdyllisches MarmariAuch Autofähren legen in Marmari anGiannitsi Beach - liegt im Norden der Insel EuböaMarmari - Golden BeachSchroffe KüstenabschnitteTraumhafte WasserfarbenTauchen in den Gewässern von MarmariKite-Safari zu den Petali InselnSonnenuntergang in Marmari
Eindrücke vom Spot
Frau  Herr 
Kitesurfen  Windsurfen 

Neu laden
Bitte geben Sie die Zeichen ein.