Soma Bay

Familiäre Betreuung mit viel Platz an leeren Sandbänken
Foilen

Windranking

73.7 73.7 von 100 Punkten (Info)
Kitesurfen
Foilen
Foilen
Gastro
Verpflegung
Ausflüge
Party

Kitesurfen in der Soma Bay

Die Halbinsel Soma Bay ist rundherum von Meer umgeben. Diese besondere Lage ist mit dem herrlichen Ausblick auf die Wüste, dem Gebirgszug entlang des Roten Meeres, unberührten Sandstränden, türkisfarbenem Meer und endlos blauem Himmel atemberaubend schön. Kitesurfen in Soma Bay bedeutet Freeriden pur! Soma Bay wird von Experten als einer der weltweit besten Kitespots bezeichnet. Die Bucht bietet fantastische Flachwasserbedingungen mit kristallklarem Wasser und nahezu unberührten, feinen Sandstränden. Die Bucht bietet ausreichend Platz für alle und ist unterteilt in einen Schulungs- und einen Fortgeschrittenenbereich.
Für Fortgeschrittene Kitesurfer empfehlen wir den Spot im nördlichen Teil der Bucht. Für Anfänger und Aufsteiger empfehlen wir das Kitesurf Camp mit Schulung im großen und sicheren Stehbereich der Soma Bay.

Bild
Soma Bay: Schulungsbild
Schulungsbild vom Spot

Wie ist das Revier?

+ in den Sommermonaten hohe Windsicherheit
+ Flachwasserrevier
+ großer Stehbereich beim Kitecamp
+ Modern ausgestattete Kitesurfstation
+ bei Windflaute viele Alternativmöglichkeiten
+ wohnen in familiären Strandbungalows

- kleines Stehrevier und ablandiger Wind

Bild
Soma Bay: Top Lernrevier
Ausreichend Platz für alle Kitesurfer

Wind

Der Wind kommt überwiegend vormittags “side shore” und ist relativ konstant.
Am Nachmittag dreht der Wind auf Nord und ist ablandig, was aber zur Freude der Könner für spiegelglattes Wasser sorgt.
Das nahegelegene Rotmeergebirge beschleunigt den Wind an der Soma Bay zusätzlich.


Reviercharakter

Auch bei starkem Wind bleibt das Wasser in der Bucht stets ruhig. Für Kitesurf-Anfänger und -Aufsteiger empfehlen wir das Kite Camp. Da fahren wir mit einem Boot ins große Stehrevier der Soma Bay. Hier findet man ideale Schulungs- und Trainingsbedingungen.

Ideal für

Freeride, Freestyle, Race, Speed und Sprünge


Separater Einstiegsbereich

Separater Einstieg für Anfänger und Fortgeschrittene.


Geeignet für

Einsteiger, Aufsteiger und Fortgeschrittene 


Gefahren

Innerhalb der Soma Bay liegen zwei Riffe und eine Sandbank. Bei Flut kann man ohne Probleme über das Riff kiten. Diese sind leicht zu erkennen und auch markiert

Kitesurfschulung in der Soma Bay

Generell ist die Soma Bay für alle Könnensstufen im Kiten ein gutes Trainingsrevier. Denn Kiten in Soma Bay ist sowohl für Anfänger als auch für Aufsteiger und Fortgeschrittene ein Top-Erlebnis. Soma Bay bietet zum Kiten viel Platz und beste Bedingungen für Freeride, Freestyle, Speed und Sprünge. Für Anfänger und Aufsteiger empfehlen wir das Kite Camp, wo wir in einem großen Stehbereich mitten in der Soma Bay unterrichten.

Bild
Soma Bay: Persönlicher Unterricht in der Soma Bay
Kitesurfen
Anfänger- und Aufsteigerschulung
Anfänger und Aufsteiger werden je nach Wind vor der Station und in der Lagune nach VDWS Standard geschult.
Kitesurf Camp Soma Bay
Intensives Training für Anfänger und Aufsteiger
5 Tage Kitecamp für Anfänger und Aufsteiger. Alle Schüler wohnen zusammen in der Hafenstadt Safaga und haben ein gemeinsames Ziel: Kitesurfen lernen!

Wo in der Soma Bay ist das Revier?

26.7761, 33.9615

3 Tage wettervorhersage

  • 03:00
  • 04:00
  • 05:00
  • 06:00
  • 07:00
  • 08:00
  • 09:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 00:00
  • 01:00
  • 02:00
  • MI, 01.02. 11°C 9kn/277° 0 mm /H
    DO, 02.02. 12°C 14kn/317° 0 mm /H
    FR, 03.02. 13°C 14kn/315° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 12°C 12kn/298° 0 mm /H
    DO, 02.02. 12°C 15kn/313° 0 mm /H
    FR, 03.02. 12°C 13kn/314° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 12°C 14kn/301° 0 mm /H
    DO, 02.02. 12°C 15kn/312° 0 mm /H
    FR, 03.02. 12°C 13kn/315° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 12°C 13kn/302° 0 mm /H
    DO, 02.02. 11°C 16kn/313° 0 mm /H
    FR, 03.02. 12°C 13kn/314° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 13°C 14kn/301° 0 mm /H
    DO, 02.02. 12°C 16kn/313° 0 mm /H
    FR, 03.02. 12°C 14kn/312° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 16°C 16kn/309° 0 mm /H
    DO, 02.02. 14°C 17kn/324° 0 mm /H
    FR, 03.02. 15°C 14kn/319° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 17°C 18kn/320° 0 mm /H
    DO, 02.02. 15°C 16kn/337° 0 mm /H
    FR, 03.02. 17°C 13kn/336° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 18°C 17kn/326° 0 mm /H
    DO, 02.02. 16°C 15kn/344° 0 mm /H
    FR, 03.02. 18°C 13kn/352° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 19°C 16kn/329° 0 mm /H
    DO, 02.02. 17°C 13kn/351° 0 mm /H
    FR, 03.02. 18°C 13kn/359° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 20°C 14kn/331° 0 mm /H
    DO, 02.02. 17°C 13kn/8° 0 mm /H
    FR, 03.02. 19°C 12kn/9° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 21°C 12kn/323° 0 mm /H
    DO, 02.02. 17°C 14kn/13° 0 mm /H
    FR, 03.02. 19°C 12kn/18° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 22°C 13kn/309° 0 mm /H
    DO, 02.02. 17°C 14kn/15° 0 mm /H
    FR, 03.02. 19°C 11kn/23° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 21°C 14kn/301° 0 mm /H
    DO, 02.02. 17°C 14kn/11° 0 mm /H
    FR, 03.02. 19°C 11kn/24° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 21°C 14kn/298° 0 mm /H
    DO, 02.02. 17°C 14kn/9° 0 mm /H
    FR, 03.02. 19°C 10kn/22° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 19°C 12kn/293° 0 mm /H
    DO, 02.02. 16°C 11kn/5° 0 mm /H
    FR, 03.02. 17°C 5kn/14° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 16°C 9kn/286° 0 mm /H
    DO, 02.02. 14°C 9kn/354° 0 mm /H
    FR, 03.02. 15°C 5kn/351° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 15°C 8kn/281° 0 mm /H
    DO, 02.02. 14°C 9kn/333° 0 mm /H
    FR, 03.02. 14°C 5kn/312° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 14°C 9kn/278° 0 mm /H
    DO, 02.02. 14°C 15kn/323° 0 mm /H
    FR, 03.02. 14°C 7kn/295° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 14°C 10kn/281° 0 mm /H
    DO, 02.02. 14°C 15kn/320° 0 mm /H
    FR, 03.02. 14°C 9kn/304° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 14°C 11kn/287° 0 mm /H
    DO, 02.02. 13°C 16kn/318° 0 mm /H
    FR, 03.02. 14°C 12kn/314° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 14°C 11kn/289° 0 mm /H
    DO, 02.02. 13°C 16kn/319° 0 mm /H
    FR, 03.02. 14°C 13kn/314° 0 mm /H
  • DO, 02.02. 14°C 12kn/293° 0 mm /H
    FR, 03.02. 13°C 16kn/318° 0 mm /H
    SA, 04.02. 14°C 14kn/316° 0 mm /H
  • DO, 02.02. 13°C 11kn/302° 0 mm /H
    FR, 03.02. 13°C 15kn/316° 0 mm /H
    SA, 04.02. 14°C 15kn/318° 0 mm /H
  • DO, 02.02. 12°C 12kn/309° 0 mm /H
    FR, 03.02. 13°C 15kn/316° 0 mm /H
    SA, 04.02. 14°C 15kn/317° 0 mm /H
Tagesdurchschnitt beinhaltet nur Daten von
7:00Uhr - 20:00Uhr
Powerd by: Muchoviento.net || Letzte Aktualisierung:
2023/02/01 03:00.
MI, 01.02. 18°C 13kn/306° 0 mm /H
DO, 02.02. 16°C 14kn/350° 0 mm /H
FR, 03.02. 17°C 10kn/351° 0 mm /H
Tagesdurchschnitt beinhaltet nur Daten von
7:00Uhr - 20:00Uhr
Powerd by: Muchoviento.net || Letzte Aktualisierung:
2023/02/01 03:00.

Windstatistik

  • Wahrscheinlichkeit über 11 Knoten in %
  • Durchschnittliche Windstärke in Knoten
  • Optimale Windrichtung in %

Führe die Maus über die Balken, um genaue Daten angezeigt zu bekommen.

Statistik seit 2010.

Ø
100 90 80 70 60 50 40 30 20 10
  • Jan 21 22
  • Feb 21 21
  • Mär 24 22
  • Apr 27 23
  • Mai 31 25
  • Jun 33 26
  • Jul 35 28
  • Aug 35 28
  • Sep 33 28
  • Okt 29 27
  • Nov 26 25
  • Dez 22 24

Wo kannst Du in Safaga wohnen?

Bungalows Safaga
Direkt am Strand
Kleine und familiäre Anlage, die besonders auch Tauchern beliebt ist. Ideal für Ruhesuchende.
Komforthotel Safaga
direkt an der Kitesurf Station
Das Komforthotel liegt direkt am feinen Sandstrand und bietet neben Halbpension auch All Inklusive Verpflegung.
Standard Hotel Safaga
guter Preis und gutes Essen
Gepflegtes und familiäres Hotel, das von einem schweizer-ägptischen Ehepaar geführt wird. Es liegt in einer ruhigen Gegend und zum Strand und der Kitesurf Station sind es nur knapp 300 Meter.

Unsere Kite- und Wingsurf Station in der Soma Bay

Bild
Soma Bay: Die Kitesurf Station Safaga
Station direkt am Komforthotel
Unsere Kite- und Wingsurf Station befindet sich direkt am Strand des Komforthotels und steht unter Deutscher Leitung. Hier triffst Du Dich morgens mit den anderen Kitesurfern, bevor es mit dem Boot zu unserem Spot in die Soma Bay geht.

Wie viel kostet eine Reise in die Soma Bay?

Preisbeispiele für 2 Personen und 7 Nächte im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer und Verpflegung (Halbpension). Zusätzlich beinhalten unsere Paketpreise eine Kitesurf Leistung nach Wahl.

Nebensaison in der Soma Bay

  • Anfängerschulung: 1099€ p.P.
  • Aufsteigerschulung: 1049 € p.P.
  • Materialmiete: 1049 € p.P.
  • Lagerung und Service: 799 € p.P.

Hauptsaison in der Soma Bay

  • Anfängerschulung: 1299 € p.P.
  • Aufsteigerschulung: 1249€ p.P.
  • Materialmiete: 1249 € p.P.
  • Lagerung und Service: 999 € p.P.

Diese Beispiele dienen nur zur Orientierung, da unsere Angebote individuell auf Deine persönlichen Wünsche zugeschnitten werden.

Deine Ansprechpartner vor Ort

Bild
Soma Bay: Inhaber und Stationsleitung
Stationsleiter
Ramy
Bild
Soma Bay: Das Team der Kitesurf Station Safaga
Kite- und Wingsurf Team

Ausflüge in der Soma Bay

Bild
Soma Bay: SUP Touren möglich
SUP
Über die Station SUP Touren möglich
Bild
Soma Bay: Luxor, die alte Stadt der Pharaonen ist ein Besuch wert
Luxor
Der Ausflug nach Luxor mit dem Karnaktempel und dem Tal der Könige ist sehr beeindruckend. Fahrzeit von Safaga nur ca. 3 Stunden.

Allgemeines

Bild
Soma Bay: Anreise knapp vier Stunden per Flugzeug
Anreise
ca. 4 Flugstunden
Nach einem knapp vierstündigen Flug landest Du am Flughafen Hurghada (HRG).
Bild
Soma Bay: persönlicher Shuttle oder einem Sammeltransfer
Transfer
Shuttle
Mit unserem persönlichen Shuttle oder einem Sammeltransfer wirst Du zu Deiner Unterkunft gefahren.
Bild
Soma Bay: Währung in Ägypten
Währung
zahlen in EUR möglich
Die Währung in Ägypten ist das Ägyptische Pfund. Du kannst aber auch wie gewohnt in Euro bezahlen.
Bild
Soma Bay: Alkoholische Getränke
Alkohol
vor Ort erhältlich
Bier, Wein und Mixgetränke sind an den Bars erhältlich.

Bilder

Video

Was sagen unsere Gäste?
  • Telefonische Beratungszeiten:
    Montag bis Freitag
    10:00h - 14:00h

  • Nach Vereinbarung ist auch eine Beratung zu Deinen gewünschten Zeiten über Telefon/Videocall möglich.