SURF CABANAS KALPITIYA

CabanasLage: Die familiäre Kite- und Windsurf Anlage ist in einem schattigen Palmenhain eingebettet, mit direktem Zugang zur Kalpitiya- Lagune. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 3,5 Stunden.

Ausstattung: Die großzügige Anlage verfügt über 5 Cabanas, 4 Standardzimmer sowie 4 Gästehäuser.  Des Weiteren gibt eine Rezeption, ein Restaurant, einen Volleyballplatz und eine gut ausgestattete Kite-und Windsurfstation mit Chillout Lounge, die über einen tollen Blick über die Lagune sowie das Meer verfügt. Die Bar ist der Treffpunkt für alle, um den Abend entspannt und gemeinsam ausklingen zu lassen. WLAN steht in der kompletten Anlage kostenlos zur Verfügung.

Zahlungsmöglichkeit: cash in Euro, Dollar und Rupien, Kreditkarte (3% Aufschlag)

Spot

Alle Cabanas und Zimmer: Alle Zimmer sind einfach, aber liebevoll gestaltet und verfügen über bequeme Betten mit einem Mosquitonetz, Ventilatoren sowie Terrassen mit integrierten Hängematten.
Die Anlage bietet folgende Zimmerkategorien an:  

Cabana:
Die Cabana verfügt über ein Doppelbett und einem eigenem Badezimmer mit Dusche/WC. Auf Anfrage ist auch eine Familiencabana mit Zusatzbett (bis zu 2 Kinder oder 1 Erwachsener) buchbar.

     

Familiencabana:

Zimmer Standard:
Ein eigenes Bad/WC steht in den Standardzimmern zur Verfügung. Zum Teil verfügen die Zimmer über Lagunenblick.

standard Standard

Zimmer Low Budget/Guesthouse:
Die Gästehäuser sind einfach, aber praktisch eingerichtet. Hier erfolgt die Nutzung des Gemeinschaftbades bzw. Gemeinschaftstoilette.

  Gemeinschaftsbad

Verpflegung:
Vollpension mit singalesischem Frühstück (z.B. Curry, Kokosnuss,Toast, Butter, Marmelade, Ei, Kaffee, Tee, Säfte und Obst), Mittag- und Abendessen (z.B.  Auswahl verschiedener Curry Gerichte, Hähnchen oder Fisch). Leckere BBQ's mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten finden einmal pro Woche statt. Trinkwasser ist während der Mahlzeiten inklusive.
Tee und Kaffee stehen täglich kostenlos zur Verfügung. An der Bar gibt es Bier und lokale Cocktails.

  Frühstück  Essen

Sonstiges: Der Ort Kalpitiya kann in ca. 10 Minuten mit dem Tuk Tuk (einheimisches Taxi) erreicht werden. Hier findet man ATM- Geldautomaten (VISA, Mastercard), einen Supermarkt, Obststände und kleine Imbisse mit einheimischen Leckereien.  Yoga oder ayurvedische Massagen sind vor Ort buchbar.
 

Tuk Tuk  Geldautomat Tuk Tuk Taxi Shop Schnapsladen

Fazit: Nach dem Surfen ist vor dem Surfen! Die exzellente Lage an der Lagune ermöglicht einen blitzschnellen Wechsel vom Kite-/ Windsurfboard auf die Hängematte. Die Surf Cabanas werden von Einheimischen geleitet. Der Besitzer Upul lebte jahrelang am Neusiedler See in Österreich und kennt die Ansprüche der europäischen Gäste. Allerdings lassen sich die europäischen Standards nicht immer realisieren, weil der Tourismus hier noch in den Anfängen ist. Das bedeutet zwar weniger Komfort, dafür aber unverfälschte Menschen und ein richtiges Abenteuer.

Zurück zur Revierbeschreibung!

Individuelle Anfrage

Eine Reise ganz nach Deinen Vorstellungen, Individuell auf dich abgestimmt.
Hier gehts zum Anfrageformular.

Frau  Herr 
Kitesurfen  Windsurfen 

Neu laden
Bitte geben Sie die Zeichen ein.