Kalpitiya

Warm, exotisch und vielseitig
Foilen

Windranking

75.7 75.7 von 100 Punkten (Info)
Kitesurfen
Windsurfen
Foilen
Foilen
Verpflegung
Ausflüge

Kitesurfen und Wing/Windsurfen in Kalpitiya

Der Fischerort Kalpitiya liegt etwa 165 km nördlich der bekanntesten Stadt Sri Lankas, Colombo, und hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem attraktiven Ziel für windhungrige Entdecker gemausert. Neben den verlässlichen Winden, optimal zum Kitesurfen und Wing/Windsurfen auf der riesigen Kalpitiya Lagune, lockt die Region am Indischen Ozean auch mit dem Naturschauspiel der in den Wintermonaten vorbeiziehenden Wale und Delfinschulen. Die Lagune von Kalpitiya liegt etwa 10 Autominuten vom Ort entfernt und begeistert mit ihren unendlich vielen unterschiedlichen Spots zum Wing- und Windsurfen sowie zum Kiten. Nur durch eine Sanddüne vom Meer getrennt ist der Wechsel zwischen Wellen schlitzen und Glattwasser rocken in Kalpitiya genial einfach.

Bild
das klappt doch schon ganz gut
Kitesurf Schulung in der Kalpitiya Lagune

Wie ist das Revier?

+ haufenweise erstklassige Spots
+ sehr, sehr gute Windsicherheit in der Saison
+ auch Windsurfen ist in Kalpitiya möglich
+ ganzjährig warme Temperaturen
+ meilenweite Downwinder auf der Speedpiste;
   Vollmond-Surfen möglich
+ sehr leckeres Essen
+ tolle Ausflugsziele

 

- die Unterkünfte sind einfach
  (bitte keinen europäischen Standard erwarten!),
  aber authentisch
- wenig Nachtleben
- Regenzeit im April und November

 

Bild
Kalpitiya: Revierübersicht
jede Menge Platz an der Kite- und Wing/Windsurf Station

Wind

Der Windpfeil ist in Kalpitiya in den zwei Saisons wie in Stein gemeißelt: Von Mai bis Mitte September kann man beim Kiten und Windsurfen in Kalpitiya mit knackigem Wind aus Südwest von 5-7 Bft. rechnen, manchmal etwas böig und oft nonstop. Allzu großkalibrig braucht man zu dieser Zeit in Kalpitiya jedenfalls nicht aufzulaufen. Im Winter bläst es in der Kalpitiya-Lagune genau entgegengesetzt aus Nordost. Dezember, Januar und Februar sind dann in Kalpitiya am vielversprechendsten mit moderatem Wind bis an die 20-Knoten-Marke. Diese Zeit ist ideal für Anfänger und Aufsteiger.


Reviercharakter

Viele spannende Spots machen die Kalpitiya-Lagune für Entdecker zum El Dorado der Möglichkeiten – sowohl fürs Windsurfen als auch fürs Kiten. Die Trainingsvoraussetzungen zum Erlernen neuer Tricks, egal ob als Windsurfer oder als Kiter, sind weltklasse. Gerade an der Sandbank zwischen Ozean und Lagune ist das Wasser in Kalpitya spiegelglatt! Während der Südwestzeit hat das Meer auch für Waveriding den richtigen Schwung.
Und an den Uferrändern und im südlichen Teil der Kalpitiy- Lagune ist die Lagune größtenteils stehtief – perfekt, um das Kitesurfen zu erlernen.
ACHTUNG: Falls das Starten vor den Surf Cabanas durch die Windrichtung nicht optimal ist, kannst Du mit den Fischerbooten mit zur gegenüberliegenden Sandbank fahren (2x täglich für surfbude.de-Gäste inklusive – ansonsten gegen Gebühr).


Ideal für

Race, Freestyle, Speed, Sprünge


Separater Einstiegsbereich

kein separater Einstiegsbereich, genügend Platz für alle


Geeignet für

Einsteiger, Aufsteiger, Fortgeschrittene im Kitesurfen und Kiter jeder Stilrichtung. Aber auch wer zum Windsurfen in Kalpitiya ist, kommt hier voll auf seine Kosten. Besonders die Sommermonate sind für Windsurfer optimal.


Gefahren

Beim Downwind-Kiten auf dem offenen Meer in der Nordostwindzeit unbedingt den Küstenverlauf beachten, der Wind kommt offshore! Bei längeren Downwind-Safaris auf den Lagunen um Kalpitiya beachten: ortskundige Begleitung mitnehmen, ausführliches Briefing einholen und rechtzeitig vor Sonnenuntergang starten. Weniger versierte Kiter sind besser mit Bootsbegleitung unterwegs.

Kite- und Wing/Windsurfschulung in Kalpitiya

Rund um eine Sandbank in der Lagune werden die Anfänger im Kiten an die Kitesteuerung herangeführt, im Anschluss folgt das Bodydragging im tieferen Bereich der Kalpitiya-Lagune. Platz nach Lee gibt es in der Lagune reichlich, so gibt es beim Kitesurfen in Kalpitiya für Einsteiger weniger Stress als an den stark frequentierten Spots. Richtig gut für die ersten lupenreinen Wasserstarts eignet sich das glattgebügelte Lagunenrevier. Kalpitiya ist damit ideal, um das Kiten zu erlernen. Und natürlich auch für Windsurfer.

Bild
Kalpitiya: Schulungsbild
Kitesurfen
Anfänger- und Aufsteigerschulung
Rund um eine Sandbank in der Lagune werden die Anfänger im Kiten an die Kitesteuerung herangeführt, im Anschluss folgt das Bodydragging im tieferen Bereich der Kalpitiya Lagune.
Bild
Kalpitiya: Viel Platz für alle
Wing/Windsurfen
Anfänger- und Aufsteigerschulung
Für den optimalen Lernerfolg finden unsere Wing- und Windsurfschulungen als Privatstunden statt.

Wo in Kalpitiya ist das Revier?

8.2351251598062, 79.738702533603

3 Tage wettervorhersage

  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00
  • 00:00
  • 01:00
  • 02:00
  • 03:00
  • 04:00
  • 05:00
  • 06:00
  • 07:00
  • 08:00
  • 09:00
  • 10:00
  • 11:00
  • 12:00
  • 13:00
  • 14:00
  • 15:00
  • 16:00
  • 17:00
  • DI, 31.01. 25°C 13kn/22° 0 mm /H
    MI, 01.02. 25°C 18kn/16° 0 mm /H
    DO, 02.02. 26°C 10kn/48° 0 mm /H
  • DI, 31.01. 25°C 11kn/36° 0 mm /H
    MI, 01.02. 26°C 21kn/356° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 10kn/43° 0 mm /H
  • DI, 31.01. 24°C 10kn/26° 0 mm /H
    MI, 01.02. 26°C 22kn/357° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 9kn/46° 0 mm /H
  • DI, 31.01. 25°C 13kn/19° 0 mm /H
    MI, 01.02. 26°C 23kn/359° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 8kn/42° 0 mm /H
  • DI, 31.01. 25°C 14kn/17° 0 mm /H
    MI, 01.02. 25°C 23kn/358° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 8kn/32° 0 mm /H
  • DI, 31.01. 25°C 15kn/16° 0 mm /H
    MI, 01.02. 25°C 24kn/352° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 11kn/32° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 25°C 13kn/22° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 25kn/355° 0 mm /H
    FR, 03.02. 24°C 11kn/34° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 25°C 13kn/17° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 26kn/359° 0 mm /H
    FR, 03.02. 25°C 11kn/32° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 25°C 11kn/17° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 24kn/358° 0 mm /H
    FR, 03.02. 25°C 11kn/28° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 25°C 12kn/5° 0 mm /H
    DO, 02.02. 24°C 21kn/346° 0 mm /H
    FR, 03.02. 25°C 11kn/28° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 25°C 14kn/4° 0 mm /H
    DO, 02.02. 24°C 24kn/348° 0 mm /H
    FR, 03.02. 25°C 10kn/36° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 15kn/5° 0 mm /H
    DO, 02.02. 24°C 25kn/354° 0 mm /H
    FR, 03.02. 25°C 12kn/32° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 15kn/5° 0 mm /H
    DO, 02.02. 24°C 16kn/15° 0 mm /H
    FR, 03.02. 25°C 10kn/32° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 15kn/2° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 17kn/25° 0 mm /H
    FR, 03.02. 25°C 10kn/31° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 17kn/360° 0 mm /H
    DO, 02.02. 24°C 7kn/46° 0 mm /H
    FR, 03.02. 26°C 11kn/33° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 18kn/357° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 19kn/43° 0 mm /H
    FR, 03.02. 27°C 11kn/35° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 27°C 18kn/354° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 19kn/47° 0 mm /H
    FR, 03.02. 27°C 10kn/31° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 27°C 18kn/354° 0 mm /H
    DO, 02.02. 25°C 18kn/36° 0 mm /H
    FR, 03.02. 27°C 9kn/22° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 18kn/347° 0 mm /H
    DO, 02.02. 26°C 18kn/31° 0 mm /H
    FR, 03.02. 27°C 8kn/357° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 19kn/346° 0 mm /H
    DO, 02.02. 26°C 18kn/30° 0 mm /H
    FR, 03.02. 26°C 10kn/346° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 27°C 19kn/345° 0 mm /H
    DO, 02.02. 26°C 14kn/33° 0 mm /H
    FR, 03.02. 27°C 11kn/347° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 20kn/346° 0 mm /H
    DO, 02.02. 27°C 12kn/42° 0 mm /H
    FR, 03.02. 26°C 12kn/349° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 20kn/349° 0 mm /H
    DO, 02.02. 27°C 12kn/49° 0 mm /H
    FR, 03.02. 26°C 9kn/1° 0 mm /H
  • MI, 01.02. 26°C 22kn/356° 0 mm /H
    DO, 02.02. 27°C 10kn/53° 0 mm /H
    FR, 03.02. 27°C 10kn/25° 0 mm /H
Tagesdurchschnitt beinhaltet nur Daten von
7:00Uhr - 20:00Uhr
Powerd by: Muchoviento.net || Letzte Aktualisierung:
2023/01/31 18:00.
DI, 31.01. 25°C 11kn/27° 0 mm /H
MI, 01.02. 26°C 19kn/354° 0 mm /H
DO, 02.02. 26°C 14kn/40° 0 mm /H
FR, 03.02. 26°C 10kn/12° 0 mm /H
Tagesdurchschnitt beinhaltet nur Daten von
7:00Uhr - 20:00Uhr
Powerd by: Muchoviento.net || Letzte Aktualisierung:
2023/01/31 18:00.

Windstatistik

  • Wahrscheinlichkeit über 11 Knoten in %
  • Durchschnittliche Windstärke in Knoten
  • Optimale Windrichtung in %

Führe die Maus über die Balken, um genaue Daten angezeigt zu bekommen.

Statistik seit 2014.

Ø
100 90 80 70 60 50 40 30 20 10
  • Jan 30 28
  • Feb 31 28
  • Mär 32 28
  • Apr 32 29
  • Mai 32 29
  • Jun 32 29
  • Jul 32 29
  • Aug 32 29
  • Sep 32 29
  • Okt 32 28
  • Nov 31 28
  • Dez 30 27

Wo kannst Du in Kalpitiya wohnen?

Surf Cabanas Kalpitiya
Exotisch direkt am Spot wohnen
Wohnen in entspannter Campatmosphäre. Die exzellente Lage an der Lagune ermöglicht einen blitzschnellen Wechsel von Kite-/ Windsurfboard auf die Hängematte. Von der Deluxe-Cabana bis zum Low-Budget-Zimmer gibt es Unterkünfte für jeden Geldbeutel.
Palmen Bungalows Kalpitiya
Ideal für Familien
Die 2017 erbauten Palmenbungalows liegen ca. 200m von den Surf-Cabanas entfernt. In nur fünf Gehminuten erreicht man von hier die Lagune.

Kite- und Wing/Windsurf Station in Kalpitiya

Kiten, Wing- und Windsurfen möglich
Das bunt gemischte, internationale Team schult im Kite- und Wing/Windsurfen nach Standards von IKO und VDWS.

Wie viel kostet eine Reise nach Kalpitiya?

Preisbeispiele für 2 Personen und 14 Nächte im Low Budget Doppelzimmer inkl. Flug und Verpflegung (Verpflegung) Zusätzlich beinhalten unsere Paketpreise eine Kitesurf/Wing/Windsurf Leistung nach Wahl.

Nebensaison in Kalpitiya

  • Anfängerschulung: 1599€ p.P.
  • Aufsteigerschulung: 1499 € p.P.
  • Materialmiete: 1649 € p.P.
  • Lagerung und Service: 1199 € p.P.

Hauptsaison in Kalpitiya

  • Anfängerschulung: 2099€ p.P.
  • Aufsteigerschulung: 1999 € p.P.
  • Materialmiete: 2149 € p.P.
  • Lagerung und Service: 1699 € p.P.

Diese Beispiele dienen nur zur Orientierung, da unsere Angebote individuell auf Deine persönlichen Wünsche zugeschnitten werden.

Deine Ansprechpartner in Kalpitiya

Bild
Kalpitiya: Ganz egal ob groß oder klein, jeder kommt auf seine kosten
Stationsleiter
Upul
Bild
Kalpitiya: Unser Team vor Ort
Kite- und Wing/Windsurf Team

Ausflüge in Kalpitiya

Rundreise Sri Lanka Nat(o)ur
Unsere Rundreise bietet in nur fünf Tagen einen tollen Einblick in das Inseljuwel im Indischen Ozean.
Bild
Kalpitiya: Kajaktour
Kajaktour
An windfreien Tagen bietet sich eine Kajaktour besonders gut an.
Bild
Kalpitiya: Schnorcheln in Kalpitiya
Schorcheln
Schnorcheln direkt am Korallenriff im Meeresschutzgebiet.
Bild
Kalpitiya: Whale Watching in den Wintermonaten
Dolphin- und Whale Watching
In der Winterzeit sind Dolphin- und Whale Watching sehr zu empfehlen.

Des Weiteren bieten sich kulturelle Ausflüge ins Umland von Kalpitiya an. Dort warten buddhistische Tempel, uralte Kolonialkirchen und Nationalparksafaris mit wilden Tieren.

Allgemeines

Bild
Kalpitiya: Flug nach Colombo
Anreise
mit dem Flugzeug
Nach einem elf- bis dreizehnstündigen Flug landest Du am Flughafen Colombo (CMB).
Bild
Kalpitiya: Shuttle-Service
Transfer
persönlicher Shuttle
Mit unserem Shuttle wirst Du zu Deiner gewünschten Unterkunft gefahren. Die Transferzeit beträgt ca. dreieinhalb Stunden.

Bilder

Video

Was sagen unsere Gäste?
  • Telefonische Beratungszeiten:
    Montag bis Freitag
    10:00h - 14:00h

  • Nach Vereinbarung ist auch eine Beratung zu Deinen gewünschten Zeiten über Telefon/Videocall möglich.